Ein Derwisch zwischen drei Atemzügen

Artikel

Ein Derwisch zwischen drei Atemzügen

De Julien Mabiala Bissila Avec Eric Affocou Mise en scène Oumarou Aboubacari Bétodji Collaboration s Steve Karier, Martin Engler 

Auf der Bühne steht ein Hocker mit einem Telefon darauf und eine mit Frischhaltefolie umwickelte Kleiderstange hinter der sich der Schauspieler Eric Affocou zu Beginn verbirgt.

Liebe kleine graue Wolke,

Artikel

Liebe kleine graue Wolke,

aufhören, bitte.

Ich kann keinen Regen mehr sehen. Ich will nicht mehr. Verzieh dich. Hau ab. Es reicht. Du machst mir schlechte Laune.

Danke.

Deine
Kate Bush hörende
Niagara Kate 

Niagara Kates Kopfdialoge

Artikel

Niagara Kates Kopfdialoge

 …krchkrchkrch Weiße Ente bitte kommen…knister… I hear you, Grüner Schwan… rauschschsch… Ich bin wieder da… chichichch… Wo warst du denn?…. kchkhckch… Im Archiv, wegen dem Zwischenstand.… knisterkrchk… Des Zwischenstands. Und? ...

#drengezi - ein Interview mit Yiğit Sertdemir

Artikel

#drengezi - ein Interview mit Yiğit Sertdemir

Nach der Vorstellung von Kollektivtäter sitzen wir hinter der Bananenfabrik auf einer Treppe. Yiğit Sertdemir, seine gesamte Truppe und ich.

Schauplatz einer verlorenen Generation : flieg hoch Kelebek!

Artikel

Schauplatz einer verlorenen Generation : flieg hoch Kelebek!

Von und mit Yiğit Sertdemir Regieteam Özgür Tanık, Semah Tuğsel, Gülhan Kadim, Yaman Ömer Erzurumlu, Onur Tuna Bühne und KostümGamze Kuş Musik Onur Kahraman 

Ich war eine Stiefmutter - ein Interview mit Florence Minder

Artikel

Ich war eine Stiefmutter - ein Interview mit Florence Minder

Okay. Ich gebe zu: Es war eher ein Gespräch, das sich da mit der in Brüssel lebenden Schweizerin Florence Minder entwickelt hat. Vor allem, weil wir uns sehr gut inspirieren können. Mir hatte ihre Produktion “Good Mourning” so gut gefallen. An den üblichen Fragen haben wir uns aber trotzdem entlang gehangelt. Das hier ist stark gekürzt.

Niagara Kates Gefängnis-Schreibstube.

Artikel

Niagara Kates Gefängnis-Schreibstube.

 

7 H 3 D - ein Bergfestinterview

Artikel

7 H 3 D - ein Bergfestinterview

Niagara Kate: Wie erschöpft bist du auf einer Skala von 0-10?
Steve Karier: Heute um 15 Uhr 14,0. Jetzt 7,9. 
Niagara Kate: Was war heute los bei 14,0 ?
Steve Karier: Jede Menge Zeug. Das sind jetzt lange Tage. Viele Leute. Da war ich müde. Dann hab ich mich hingelegt, ein halbes Stündchen geschlafen, bin aufgestanden hab mir den Hals gewaschen und mir was ordentliches angezogen, jetzt gehts wieder.

Grillhähnchen und Bier - ein Interview mit Etienne Minoungou

Artikel

Grillhähnchen und Bier - ein Interview mit Etienne Minoungou

Etienne Minoungou lebt abwechseld in Ouagadougou in Burkina Faso und Brüssel in Belgien. Er ist Schauspieler, Regisseur und Leiter eines Theaterfestivals in Burkina Faso. Ihr habt ihn im Stück M´appelle Mohamed Ali gesehen, ich habe ihn hinterher für euch befragt.

Haben Sie Bock auf Bergfest?

Artikel

Haben Sie Bock auf Bergfest?

Ich habe gerade ein 3,5 Stunden-Interview mit Florence Minder gemacht, darum war es heute so still.

Nun tippe ich noch eben das Interview mit Etienne Minoungou ab und dann ab in die Bananenfabrik.

Seiten